Unser Tagesablauf

Eine Woche im Waldlicht:

 

Täglich wird bei uns Feuer gemacht. Besonders wichtig ist dieses am Montag und Freitag. An diesen Tagen verweilen wir in der Nähe der Feuerstelle.

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag erforschen und bespielen wir naheliegende Waldstücke und Wiesen.

Am Mittwoch findet zusätzlich zu unseren Begegnungen ein "Ältestenkreis" statt. Hierfür kommen nach dem Morgenkreis unsere ältesten Kinder und ein Erwachsener zusammen (≈Schulvorbereitung).

Angebote und Freispielzeit:

 

Die pädagogischen Angebote, wie z.B. Naturbeobachtung, Werken, angeleitetes Spiel, Bilderbuch, Spurenlesen, Sammeln, usw. finden in der Zeit zwischen Morgenkreis und Abschlusskreis statt.

Die Bring- und Abholzeit gilt als "Freispielzeit", d.h. die Kinder finden selbst zu einem Spiel, die pädagogischen MitarbeiterInnen sind hauptsächlich Beobachter.

Unsere Begegnungen im Kreis:

 

Im Morgenkreis werden alle begrüßt und wir besprechen gemeinsam den Tagesplan. Außerdem wird gesungen, getanzt und/oder erzählt.

Der Abschlusskreis bietet den sensationellen Berichten des erlebten Vormittags Raum, hier verabschieden wir uns in den Nachmittag.

Zeitliche Übersicht:

07.30 - 08.30  Sammelzeit beim Bauwagen (bis 08:15), freie Spielzeit 

08.30 - 10.00  Morgenkreis und ab in den Wald, pädagogische Angebote

10.00 - 10.30  Jause

10.30 - 12.00  freie Spielzeit, pädagogische Angebote, Rückweg 

12.30 - 13.30  fließende Abholzeit/Freispielzeit beim Bauwagen 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now
Das Natürlichste auf der Welt